Nemo

Nemo ist der absolute Liebling unserer Minis. Im Januar 2008 haben wir ihn entdeckt und nun wird er zum Voltigierpony ausgebildet. Nachdem sein Vorgänger im Sommer 2007 in Rente gegangen ist, soll Nemo in Zukunft Max unterstützen und für die ganz kleinen Gruppen da sein. Da er seine Sache sehr gut macht hilft er inzwischen auch be den höheren Nachwuchsgruppen aus. Nemo ist einfach zum knuddeln, was er auch selber weiß und nach Strich und Faden ausnutzt. Vor allem durch seine Kleinen lässt er sich so sehr betüddeln, dass er inzwischen so verwöhnt ist, dass er meint den Komiker spielen zu müssen. Immer wieder denkt er sich was neues aus um uns auf Trab zu halten. Sei es, dass einen beim Hufkratzen plötzlich von Hinten anstupst, dass man fast kopfüber hinfliegt oder dass er sich  klammheimlich aus der Box schleicht um den anderen Pferden ihre Heu-Ration wegzufressen. Nemo ist immer wieder eine Wundertüte. 

 

 

Nemo ist der absolute Liebling unserer Minis. Im Januar 2008 haben wir ihn entdeckt und nun wird er zum Voltigierpony ausgebildet. Nachdem sein Vorgänger im Sommer 2007 in Rente gegangen ist, soll Nemo in Zukunft Max unterstützen und für die ganz kleinen Gruppen da sein. Da er seine Sache sehr gut macht hilft er inzwischen auch be den höheren Nachwuchsgruppen aus. Nemo ist einfach zum knuddeln, was er auch selber weiß und nach Strich und Faden ausnutzt. Vor allem durch seine Kleinen lässt er sich so sehr betüddeln, dass er inzwischen so verwöhnt ist, dass er meint den Komiker spielen zu müssen. Immer wieder denkt er sich was neues aus um uns auf Trab zu halten. Sei es, dass einen beim Hufkratzen plötzlich von Hinten anstupst, dass man fast kopfüber hinfliegt oder dass er sich  klammheimlich aus der Box schleicht um den anderen Pferden ihre Heu-Ration wegzufressen. Nemo ist immer wieder eine Wundertüte.